Termine

Leider entfallen Corona-bedingt alle Termine!

Die Verleihung der Bickel-Preise, sowie die Seminare für Gartenbau und Landschaftsarchitektur finden erst wieder in 2021 statt!

  • Di
    22
    Jan
    2019
    Fr
    25
    Jan
    2019
    Essen

    Internationale Pflanzenmesse Essen (IPM)

    Veranstalter: Messe Essen GmbH

  • Do
    24
    Jan
    2019
    11:30 UhrMesse Essen

    Messerundgang veranstaltet von BHGL, Eugen Ulmer Verlag und Messe Essen GmbH

  • Do
    24
    Jan
    2019
    ab 18:00 UhrMesse Essen - gemeinsamer Hochschulstand

    Einladung zum gemeinsamen Netzwerktreffen am Rande der IPM ab 18:00 Uhr am gemeinsamen Hochschulstand.

    Veranstaltet durch BHGL und Ehemaligenverbände

  • Mi
    06
    Mrz
    2019
    Sa
    09
    Mrz
    2019
    Berlin

    Veranstalter: BHGL, DGG

     

    BHGL-Mitgliederversammlung

    Termin: 08.03.2019 ab 13 Uhr

    Ort: HU Berlin

    Veranstalter: BHGL

  • Do
    16
    Mai
    2019
    So
    19
    Mai
    2019
    Osnabrück

    Veranstaltet durch GreenPerspective, BHGL und Studierendenschaft HS Osnabrück

    Infos und Anmeldung unter:  https://www.hs-osnabrueck.de/de/bundesstudierendentreffen/

    Bei facebook zu finden unter: https://www.facebook.com/events/188999821999186/

     

  • Mi
    12
    Jun
    2019
    Weihenstephan
  • Do
    04
    Jul
    2019
    19:00 UhrFreising

    Herzliche Einladung!

    Am Donnerstag, den 4. Juli 2019 findet um 19.00 Uhr wieder unsere Jahreshauptversammlung in Weihenstephan statt! Wir laden Sie dazu sehr herzlich ein. Lassen Sie uns gemeinsam den Verband weiter entwickeln und lebendig halten.

    Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung!

    Wo? – Seminarraum 1, Am Staudengarten 10, 85354 Freising
    (für Getränke und Kleinigkeiten zum Essen wird gesorgt)

    Programm
    1) Begrüßung
    2) Totengedenken
    3) Kassenbericht
    4) Jahresbericht
    5) Entlastung des Vorstandes
    6) Abstimmung Beitragserhöhung
    7) Ort und Zeit der nächsten JHV
    8) Anträge
    9) Verschiedenes

    Zur besseren Planung bei Teilnahmebitte kurze Info (via Mail oder Anruf)

  • Fr
    05
    Jul
    2019
    Weihenstephaner Berg
  • Fr
    05
    Jul
    2019
    9:30 - 16:30 UhrWeihenstephan

    Herzliche Einladung zum Weihenstephaner Hochschulforum Gartenbau mit Ehrenpreis und Alumni-Treffen am 05. Juli 2019

    In den Wertschöpfungsketten des Gartenbaus gewinnt Nachhaltigkeit als leitendes Prinzip bei der Produktion und dem Konsum immer mehr an Bedeutung. Diese vielschichtige Thematik soll aus der Perspektive der aktuellen interdisziplinären Forschung an der HSWT und aus Unternehmenssicht auf dem diesjährigen Hochschulforum behandelt werden.

    Programm:
    9:30 UHR | PROF. DR. STEFAN KRUSCHE | STUDIENDEKAN | HSWT
    Begrüßung
    9:45 UHR | DIPL.-ING. (FH) JAN NEUMANN | REWE GROUP
    Nachhaltigkeit bei Zierpflanzen
    10:30 UHR | DR. SVEA PACYNA-SCHÜRHECK | LANDGARD EG
    Nachhaltigkeit bei Obst und Gemüse
    11:15 UHR | KAFFEEPAUSE
    11:45 UHR | DR. PAUL LAMPERT | GREENSURVEY GMBH
    CO2-Bilanzierung von Zierpflanzen
    12:15 UHR | M.SC. NIRIT HAVARDI-BURGER | HSWT
    Die Wertschöpfungskette und Nachhaltigkeitskriterien blühender Topfpflanzen
    12:45 UHR | M.SC. DANIEL BERKI-KISS | HSWT, TUM CAMPUS STRAUBING
    Nachhaltigkeit Zierpflanzen aus Verbrauchersicht
    13:15 UHR | MITTAGSPAUSE MIT BUFFET
    14:00 UHR | EHRENPREIS | VERBAND WEIHENSTEPHANER INGENIEURE E.V.
    Verleihung an Dipl.-Ing. agr. Markus Baumgärtner | Laudatio: Dipl.-Ing. (FH) Jörg Freimuth
    Festvortrag: „Natürlich Nachhaltig“ - Ein Projekt aus dem Zierpflanzenbau
    15:00 UHR | KAFFEEPAUSE
    15:30 UHR | M.SC. DANIEL HAUCK | HSWT
    Sekundärphosphate als innovative Dünger im Zierpflanzenbau - Chance oder Wunschdenken?
    16:00 UHR | M.SC. LAURA STRATOPOULOS | HSWT
    „Klimabäume“ für die Stadt

    Fachliche Leitung und Moderation: Prof. Dr. Klaus Menrad
    Tagungsbeitrag: 35 € (incl. Mittagessen und Getränke)

    Kontakt
    Prof. Dr. Klaus Menrad
    +49 9421 187-200 | klaus.menrad@hswt.de
    Josef Loibl
    +49 8161 71-4676 | josef.loibl@hswt.de

  • Sa
    13
    Jul
    2019
    9:00 - 16:00Freising

    WEIHENSTEPHANER TAG FÜR DEN FREIZEITGARTENBAU
    Thema: "Beerenobst und Gemüsebeeren"

    In Zukunft möchten wir den Freizeitgärtner/innen ein umfangreicheres, fachliches Spektrum über den Gemüsebau hinaus anbieten. So wird der Weihenstephaner Gemüsebautag zum Weihenstephaner Tag für den Freizeitgartenbau. Das bewährte Veranstaltungskonzept des bisherigen Gemüsebautages bleibt weitgehend erhalten.

    Das Programm bietet ambitionierten Hobbygärtnern und Mitgliedern von Gartenbauvereinen eine breite und bunte Palette an Beiträgen. In den Vorträgen am Vormittag behandeln die Referenten Basiswissen. Aber auch Kuriositäten, Neuheiten und praktische Tipps zu den Kulturen werden vorgestellt.

    Damit es nicht bei der Theorie bleibt, steht am Nachmittag die praktische Umsetzung im Vordergrund. Bei den Führungen auf dem Gelände des Instituts für Gartenbau und der Kleingartenanlage sind viele Anbaubeispiele für den heimischen Garten bzw. Balkon zu sehen.

    Abgerundet wird die Veranstaltung durch Informationsstände und Posterbeiträge.

    Termin
    Samstag, 13. Juli 2019
    09.00 bis 16.00 Uhr

    Seminarleiter
    Prof. Dr. Volker Henning
    Prof. Dr. Dominikus Kittemann

    Teilnahmegebühr
    25,- € inkl. Seminarunterlagen, Kaffee und Getränke
    Bitte am Tag der Veranstaltung in bar mitbringen.

    Veranstaltungsort
    vormittags
    Hörsaal A3.406
    Löwentorgebäude
    Am Hofgarten 10, 85354 Freising

    nachmittags
    Institut für Gartenbau
    Gebäude H15 - Gemüseaufbereitungshalle
    Am Staudengarten 11, 85354 Freising

    Lehrgarten Obstbau

  • Do
    26
    Sep
    2019
    8:45 - 16:30 UhrWeihenstephan

    Das Institut für Gartenbau der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf bietet erneut eine Pflanzenschutz-Fortbildung für Beratungsstellen und die gärtnerische Praxis (Gartenfachhandel, Gartencenter, GaLaBau-Firmen), Multiplikatoren und Lehrpersonal als eintägiges Fachseminar an.

    Die Veranstaltung wird als Fortbildungsmaßnahme im Sinne der Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung anerkannt.

    Teilnahmegebühr 65,- € - nur mit Anmeldung (bitte möglichst online)

    Veranstaltungsort
    Hochschule Weihenstephan-Triesdorf
    Hörsaal A1.412 - Neues Lehrgebäude
    Am Hofgarten 1 (auf dem Weihenstephaner Berg)
    85354 Freising

    Programm:

    > Biologischer Pflanzenschutz bei Rosen: Schadursachen, Maßnahmen und Wunschgedanken
    Heiko Hübscher, Rosengarten Zweibrücken
    > Achtbeiner in Haus und Garten: Eine Einführung in die Welt der Spinnen
    Stephan Lauterbach
    > Blühstreifen: Fördermöglichkeiten für Bestäuber und Nützlinge
    Katja Jacot, Agroscope
    > Biostimulantien - alternative Wege zwischen Pflanzenschutz und Düngung
    Dr. Josef Haber, Consilia Agri Business Consulting
    > Versicherungsschutz für die Folgen von Quarantäneschaderregern
    Diana Pietruska, Gartenbau-Versicherung VVaG
    > Rußrindenkrankheit am Ahorn: Diagnose, Biologie und aktuelle Handlungsempfehlungen
    Ludwig Straßer, Bayerische Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft
    > Aktuelles: Pflanzenschutzrecht, Literatur, Internet
    Thomas Lohrer, Hochschule Weihenstephan-Triesdorf

  • Di
    01
    Okt
    2019
  • Fr
    15
    Nov
    2019